Willkommen auf meiner Webseite

Angelika Kaufmann

 

 In Essen geboren und aufgewachsen, lebte ich in Koblenz und wohne heute im Landkreis Osnabrück. Ich habe drei Kinder und zwei Enkelkinder.

Als Erziehungswissenschaftlerin, Soziologin und Autorin bin ich im Gesundheits- und Bildungswesen tätig. Seit 2000 arbeite ich schwerpunktmäßig mit suchtkranken Menschen, Angehörigen und Menschen die unter der Volkskrankheit Stress leiden.
Meine Arbeit empfinde ich als einen Beitrag zu mehr Lebensfreude -qualität.

Ein liebevoller und bewusster Umgang mit sich selbst ist ein guter Schutz vor Fremdbestimmung und vor der Sucht sich selbst zu vergessen.

Meine Botschaft: 
Ursache und Wirkung sind logisch;
Opfer und Täter sind identisch;
Liebe ist intelligent. 

 

Aktuelle Seminare

 

In der Regel sind meine Seminare Fortbildungsseminare für Multiplikatoren und werden an dieser Stelle nicht von mir aufgeführt,

da die Teilnehmer organisierte Mitglieder sind.

 

Seminare an denen jeder teilnehmen kann.

Vorankündigung:   Gemeinsamer Urlaub!   Wir bereiten derzeit ein Urlaubsseminar in Portugal vor.

März bis Mai 2016 werden wir 7tägige Urlaubsseminar in Portugal durchführen. Entspannung, Anregung, Reflexion werden unter dem Aspekt:
"Die Macht der Gedanken" oder "Ressourcen aktivieren für mehr innere Ruhe und Lebensfreude." - stehen.

In 7 Tagen zur absoluten Entspannung und mehr Klarheit!

Voranmeldungen sind möglich!   

 

Das etwas andere Seminar ! 

Zu diesem Seminar kann sich jeder anmelden der etwas für sich tun möchte/muss, sich wieder selbst spüren lernen oder den Ursprung von Selbstverlust und Abhängigkeiten aller Art, in liebevoller Atmosphäre, reflektieren und beheben möchte.

Liebe macht sehend - nicht blind.

Eigenverantwortlich leben macht lebendig - gelebt werden ohnmächtig.


Unter dem Motto: "Ich liebe, also bin ich!"  werden wir unterschiedlichen Energien sowie den verlorenen und den neuen Freuden und Kraftquellen auf die Spur kommen. Eine Woche Urlaub mit Langzeitwirkung.

In dieser Woche werden Angst- und Abhängigkeitsstrukturen beleuchtet, um sie auflösen zu können, Anregungen zur Selbstliebe gegeben und logische Perspektiven erkennbar. Es ist besonders für Menschen geeignet, die sich durch Druck und Überforderung auf den Weg zur Selbst(wieder)findung und Lebensfreude begeben wollen oder betroffene Menschen besser verstehen möchten.

Etwas für sich zu tun erfordert häufig mehr Mut als etwas für andere zu tun.

In einem gemütlichen Hotel werden wir unserem "Benjamin" auf die Spur kommen. Um die Seminarstunden konstruktiv nutzen und verinnerlichen zu können, werden wir meditativ und regenerativ Gefühle von Geborgenheit und Freiheit beleben. Abseits von Hektik und Trubel, in schöner Natur, können wir "die Macht unserer Gedanken" für uns nutzen lernen. Nach dem Motto "wir sind Erinnerung" möchte ich Sie, zwischen Anspannung und Entspannung, einladen - Ihrem individuellen Lebensrhythmus zu folgen und sich von ihm inspirieren zu lassen.Auch die Freizeit wird nicht zu kurz kommen, so dass sie, auf eigene Faust, neue Sichtweisen erfahrbar machen können.

Seminarziel: 1. Bewusstseinsförderung in Situationen die uns schaden. 2. Belebung innerer Ressaurcen. 3. Langzeitwirkung durch neue Perspektiven

Die Seminare sind für mind. 10 bis max. 20 Teilnehmer ausgerichtet; Voranmeldungen sind ratsam. Die Kosten belaufen sich auf 1200 €.

Individulle Wünsche werde ich gerne berücksichtigen.
Scheuen Sie sich nicht mir zu schreiben; ich beantworte Ihre Fragen gerne.

 



 

 

Kontakt

Angelika Kaufmann
49 143 Bissendorf





Hier können Sie mir eine Nachricht zukommen lassen.

Ihre persönlichen Daten werden selbstverständlich streng vertraulich von mir behandelt.


Impressum

Eva-Maria Kaufmann
49 143 Bissendorf




SteuerNr.:
65/147/14823

Vertretungsberechtigter:
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Eva-Maria Kaufmann

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Bildnachweise: Eva-Maria Kaufmann

Foto (Header):
Eva-Maria Kaufmann